Forellen mit Füllung und Speck umwickelt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Forellen mit Füllung und Speck umwickelt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein42 g(43 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D36 μg(180 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K18,8 μg(31 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂10,1 μg(337 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium929 mg(23 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure629 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Forellen küchenfertig, mit Kopf, á 250-300 g
1 Bund Thymian
3 unbehandelte Zitronen
8 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Frühstücksspeck
2 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Forellen innen und außen waschen und trocken tupfen. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Zitronen abbrausen, 1 in Spalten schneiden und die übrigen der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Fische innen mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Zitronenscheiben, Knoblauchscheiben und der Hälfte von dem Thymian befüllen. Mit je 2 Scheiben Bacon umwickeln. Mit Zahnstocher fixieren, von außen pfeffern und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit etwas Öl beträufeln und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten braten.

3.

Nach der Hälfte der Zeit die Fische wenden. Die fertigen Fische aus den Ofen nehmen und mit dem restlichen Thymian bestreut und mit den Zitronenecken garniert servieren.