Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Forellen-Terrine

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Forellen-Terrine
607
kcal
Brennwert
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
Nährwerte
1 Portion enthält
Fett34,9 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein63,7 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien607
Kohlenhydrate/g7
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4
Regenbogenforellen
2
1
kleine Möhre
1
kleine Stange Staudensellerie
30 g
getrocknete Morchel
250 g
Saft von 1 Zitronen
Butter für die Form
200 ml
2 EL
weißer Wermut
5 Blätter
weiße Gelatine
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Forellen filetieren, kleinschneiden, mit Eiweiß vermengen und 15 Minuten gefrieren. Möhre schälen, Staudensellerie waschen und putzen. Möhre und Sellerie in sehr feine Würfel schneiden und im kochenden Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. Morcheln in Wasser einweichen. Fisch mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren und die Masse durch ein Sieb streichen. Fischfarce mit Gemüsewürfeln verrühren und nach und nach Créme fraîche unterheben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfefferkörnern würzen. Morcheln abtropfen lassen und unterheben. Terrinen- oder Kastenform einfetten und die Masse hineingeben. Form mit Alufolie verschließen und auf die Fettpfanne des Backofens geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100° C, Umluft: 75° C, Gas: Stufe 1, etwa 50 Minuten garen. In der Form abkühlen lassen.

Schritt 2/2

Fischfond mit Wermut, Salz und Pfeffer würzen. Gelatine einweichen. Fischfond erhitzen und die tropfnasse Gelatine darin auflösen. In eine flache Form gießen und erkalten lassen. Mit einem kleinen Fischausstecher kleine Fische ausstechen. Forellen-Terrine stürzen und in Scheiben schneiden. Mit den Geleefischen anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

VAVA Luftreiniger mit HEPA-Kombifilter & Aktivkohlefilter, 3-Stufen-Filterung, 4 Geschwindigkeitsstufen, Extra Leise, 68m³ /h, CADR-40CFM, Ideales Luftfiltersystem für Wohnzimmer und Schlafzimmer usw.
VON AMAZON
50,99 €
Läuft ab in:
3D Pen Compatible with PLA & ABS 1.75mm, 3D Printer Pen with USB Port, 3D Drawing Doodler Pen for Kids,White 3D Printing Pens,Holiday Gift for Children
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
Tibek Küchenmaschine 1100W (inkl. Knethaken, Standmixer, Zitrusspresse und Mühle), Silber/Schwarz
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages