0
Drucken
0

Forellenmousse mit Kapern und Dill

Forellenmousse mit Kapern und Dill
282
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
2 h 45 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
125 g geräucherte Forellenfilet
4 EL Kapern
1 Bund Dill
unbehandelte Zitronen
70 g Doppelrahmfrischkäse
70 g Schmand
3 weiße Gelatineblätter
Zitronenpfeffer
kleine reife Zuckermelone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das geräucherte Forellenfilet auf Gräten untersuchen und diese entfernen. Zwei Esslöffel Kapern hacken. Dill waschen und trocknen. Einige Zweige beiseite legen, die restlichen Zweige hacken. Zitrone heiß waschen und trocknen. Etwas Schale abreiben und 1 bis 2 Esslöffel Saft auspressen.

2

Das Forellenfilet mit Zitronensaft und -schale, Frischkäse und Schmand mit dem Mixstab pürieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in einem kleinem Topf bei milder Hitze auflösen. Mit gehackte Kapern sowie gehackten Dill rasch unterrühren. Die Creme mit Zitronenpfeffer abschmecken und zugedeckt etwa 2 Stunden kalt stellen.

3

Zum Servieren die Melone in Spalten schneiden und entkernen. Die Melonenspalten von der Schale befreien und auf Tellern anrichten. Von der Forellencreme mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen.

4

Diese auf die Melonenspalten geben. Das Gericht mit restlichen Kapern sowie beiseite gelegten Dillzweigen garnieren und mit Zitronenpfeffer bestreuen. Dazu nach Belieben geröstete Toastecken servieren.

Top-Deals des Tages

Wenko 1180992500 Bügeltischbezug Universal Keramik Floral Rot - Hightech Hitzereflexion, Easy Glide, Universalgröße für S bis XXL, Baumwolle, Mehrfarbig
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
16,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Silberdraht mit Kupferkern, 0,8 mm, 6 m
VON AMAZON
4,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages