Französische Beignets

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Französische Beignets
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Mehl
kalter Rahm
12 Eigelbe
210 g Orangenzucker
100 ml süßer Rahm
fertiger Backteig
Schmalz
Zucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchmalzZucker

Zubereitungsschritte

1.

Zwei Eßlöffel voll Mehl werden mit kaltem Rahm fein abgerührt, dann werden zwölf Eidotter und 210 Gramm Orangen-Zucker dazu getan, mit dem nötigen süßen Rahm (ungefähr 1/10 Liter) genau verbunden und dann auf Kohlenfeuer zu einem feinen, geschmackvollen, dickfließenden Crême abgerührt, welchen man unter beständigem Rühren, damit er keine Haut zieht, kalt rührt.

2.

Unterdessen werden sechs ganz feine Pannequets recht blaß gebacken, auf einer Serviette ausgebreitet, messerrückendick mit der Crême bestrichen, zusammengerollt, in 5 Centimeter lange Stückchen geschnitten und bis zum Gebrauch auf einem Tortenblech zugedeckt kalt gestellt.

3.

Kurz vor dem Anrichten werden sie in einen Backteig getaucht oder in abgeschlagenen Eiern gewendet, mit geriebenem Brot paniert, aus heißem Schmalz gebacken, stark mit Zucker bestäubt. glacirt, zierlich angerichtet und warm zur Tafel gegeben.