French Toast und Waffeln mit Schokosahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
French Toast und Waffeln mit Schokosahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 13 h 50 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneToastbrotButterZuckerMilch

Zutaten

für
4
Schokosahne
100 g
200 ml
1 TL
Vanillesirup oder Haselnusssirup
Waffeln
3
125 g
70 g
1 TL
250 g
½ TL
¼ l
2 EL
Öl zum Ausbacken
2 EL
gehackte Haselnüsse
French Toast
8 Scheiben
1
50 ml
50 ml
1 EL
3 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Vollmilchschokolade klein hacken und mit der Sahne unter ständigem Rühren erwärmen. Die flüssige Schokosahne über Nacht in den Kühlschrank stellen. Nach Belieben zur Schokosahne Vanille- oder Haselnusssirup geben. Die Sahne steif schlagen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
2.
Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Priese Salz steif schlagen. In den Kühlschrank stellen. Butter, Zucker und Eigelb zu einer gleichmäßigen Schaummasse schlagen. Das gesiebte Mehl, Backpulver mit der Milch langsam unter die Schaummasse rühren. Das geschlagene Eiweiß unter die Teigmasse heben. Das Waffeleisen vorheizen, mit Öl einpinseln und den Waffenteig ausbacken. Die Waffel mit Schokosahne und gehackten Haselnüssen servieren.
3.
Die Toastscheiben entrinden mit der Nougatcreme bestreichen. Je zwei Toastscheiben mit der bestrichenen Seite aufeinander legen. In eine tiefe Auflaufform legen. Milch, Sahne, Honig und Ei miteinander verquirlen und über die Toasts gießen. Für ca. 15 Minuten ziehen lassen und in einer Pfanne mit Butter goldbraun herausbacken. Vor dem Servieren die Toasts halbieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Wie Sie ein Ei perfekt trennen