Frikadellen mit Gurkensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frikadellen mit Gurkensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
564
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien564 kcal(27 %)
Protein32 g(33 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K55,3 μg(92 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,5 mg(129 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.221 mg(31 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure179 mg
Cholesterin188 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
festkochende Kartoffeln
250 ml
1
40 ml
50 ml
1
altbackene Brötchen
1
500 g
2
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
2 EL
gehackte Petersilie
Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten gar kochen. Etwas ausdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Gemüsebrühe einmal aufkochen, vom Herd ziehen, etwas abkühlen lassen und über die Kartoffeln gießen. Die Gurke waschen, schälen und zu den Kartoffeln hobeln. Den Salat mit dem Essig und 2 EL Öl anmachen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Semmel in etwas Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und 1 EL Öl glasig schwitzen. Das Hackfleisch mit den Eiern, den Zwiebelwürfeln und der ausgedrückten Semmel zu einem glatten Fleischteig vermengen. Das Paprikapulver und die Petersilie hinzufügen und mit der Salz und Pfeffer kräftig würzen. Mit feuchten Händen kleine Pflanzerl daraus formen.
3.
Das übrige Öl erhitzen und die Fleischpflanzerl unter gelegentlichem Wenden ca. 8 Minuten bei niedriger Temperatur braten.
4.
Den Kartoffelsalat eventuell nochmal abschmecken, auf Schalen verteilen, den Schnittlauch darauf legen und mit den Fleischpflanzerl servieren.