Frischer Sanddorn-Macchiato

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frischer Sanddorn-Macchiato
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
138
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien138 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium301 mg(8 %)
Calcium186 mg(19 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt15 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
300 ml
50 ml
ungesüßter Sanddornsaft
2 TL
Agavendicksaft oder Honig
50 ml
frisch gepresster Orangensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchOrangensaftAgavendicksaftZimtpulver
Produktempfehlung

Sanddornsaft wird aus den extrem Vitamin-C-reichen Sanddornbeeren gewonnen. Die orangefarbenen Früchte sind außerdem auch reich an Karotin und Gerbstoffen. Sie bekommen den Saft in Drogerien, Bioläden und Reformhäusern. Kaufen Sie Direktsaft, der besonders viele wertvolle Inhaltsstoffe enthält. Angebrochene Flaschen im Kühlschrank autbewahren.

Zubereitungsschritte

1.

Milch in einem größeren Topf erhitzen und mit dem Schneebesen oder mit einem Milchaufschäumer aufschäumen.

2.

Den Sanddornsaft in einem kleinen Topf erwärmen. Agavendicksaft und 1 gute Prise Zimt darin lösen. Topf von der Kochstelle nehmen und den Orangensaft unterrühren.

3.

Den Saftmix auf zwei hohe Gläser verteilen und mit dem Milchschaum auffüllen. Mit etwas Zimt bestäubt servieren.