Frischkäse-Mandel-Nocken nach indischer Art

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Frischkäse-Mandel-Nocken nach indischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Paneer indischer Frischkäse
2
Eiweiß sehr frisch
2 TL
1
5 EL
200 g
100 g
Pistazienkerne fein gehackt
100 g
Mandelkerne geschält

Zubereitungsschritte

1.

1 Messerspitze Safranpulver mit 1-2 EL kochendem Wasser verrühren. Für den Schaum den Paneer zerbröseln und mit einem Stabmixer fein pürieren, dann mit dem Safranwasser, der Zitronenschale und dem Vanillemark glatt rühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen und unter die Käsemasse heben. Abgedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Die Sahne steif schlagen und kalt stellen.

2.

2 Messerspitzen Safran in 3-4 EL kochendem Wasser auflösen und in einer Schale mit den Mandeln mischen, ca. 10 Minuten ziehen und abkühlen lassen, am besten im Kühlschrank. Vor dem Servieren mit zwei angefeuchteten Löffeln große Nocken aus der Paneermasse stechen und auf Tellern anrichten. Jede Nocke mit der kalten Sahne dick bestreichen und mit den Safran-Mandeln und den gehackten Pistazien garnieren.