Frischkäse-Pilz-Torte mit Schnittlauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frischkäse-Pilz-Torte mit Schnittlauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
4763
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.763 kcal(227 %)
Protein120 g(122 %)
Fett370 g(319 %)
Kohlenhydrate220 g(147 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe30,5 g(102 %)
Vitamin A4,7 mg(588 %)
Vitamin D18 μg(90 %)
Vitamin E11,4 mg(95 %)
Vitamin K100 μg(167 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂3,5 mg(318 %)
Niacin70,5 mg(588 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure348 μg(116 %)
Pantothensäure19,5 mg(325 %)
Biotin126,9 μg(282 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium3.488 mg(87 %)
Calcium991 mg(99 %)
Magnesium241 mg(80 %)
Eisen45,7 mg(305 %)
Jod91 μg(46 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren217,2 g
Harnsäure222 mg
Cholesterin910 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g Cracker
100 g Butter
Für den Belag
10 Blätter weiße Gelatine
600 g Pfifferlinge
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
40 ml Cognac
600 g Frischkäse
100 ml Milch
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
4 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Die Cracker grob zerbröseln und mit der geschmolzener Butter vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Springformboden verteilen und gleichmäßig andrücken. Für mindestens 45 Minuten kalt stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2.

Die Pfifferlinge putzen und falls nötig kleiner scheiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und zusammen mit den Pfifferlingen im heißen Öl anschwitzen bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist. Vom Herd ziehen und auskühlen lassen.

3.

Die gut ausgedrückte Gelatine mit dem Cognac in einem kleinen Topf erwärmen und schmelzen lassen. Den Frischkäse mit der Milch glatt rühren, 2 EL unter die Gelatine rühren und alles unter den Frischkäse rühren.

4.

Die Sahne steif schlagen, zusammen mit den Pfifferlingen (ohne Flüssigkeit) und der Hälfte vom Schnittlauch unter die Creme ziehen und mit Salz und Pfeffer pikant würzen. Auf den Cracker-Boden verteilen, glatt streichen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kalt stellen. Aus der Form lösen und mit dem restlichen Schnittlauch bestreut servieren.