Frischkäse-Schinken-Terrine mit Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frischkäse-Schinken-Terrine mit Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 20 min
Fertig
Kalorien:
415
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien415 kcal(20 %)
Protein25 g(26 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium270 mg(7 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren20,3 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Frischkäse
2 EL Schnittlauchröllchen
1 EL körniger Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zitronensaft
12 Scheiben gekochter Schinken

Zubereitungsschritte

1.
Eine flache Form (ca. 10x20 cm) mit Frischhaltefolie ausschlagen.
2.
Den Frischkäse cremig rühren. Den Schnittlauch und Senf untermengen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Den Boden der Form mit Schinken auslegen und etwa 1/3 der Creme darauf verstreichen. Auf diese Weise fortfahren und alle Zutaten einschichten. Mit einer Schicht Schinken abschließen.
4.
Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank über Nacht wieder schnittfest werden lassen.
5.
Vor dem Servieren aus der Form stürzen und in Stücke geschnitten servieren.
6.
Dazu nach Belieben Toast und Salat reichen.