Frischkäsetarte mit Limetten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frischkäsetarte mit Limetten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1412
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.412 kcal(67 %)
Protein30,81 g(31 %)
Fett95,65 g(82 %)
Kohlenhydrate112,47 g(75 %)
zugesetzter Zucker49,4 g(198 %)
Ballaststoffe4,27 g(14 %)
Vitamin A865,38 mg(108.173 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E12,33 mg(103 %)
Vitamin B₁0,29 mg(29 %)
Vitamin B₂0,94 mg(85 %)
Niacin4,79 mg(40 %)
Vitamin B₆0,25 mg(18 %)
Folsäure78,22 μg(26 %)
Pantothensäure0,91 mg(15 %)
Biotin15,63 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,78 μg(59 %)
Vitamin C10,12 mg(11 %)
Kalium671,25 mg(17 %)
Calcium293 mg(29 %)
Magnesium78,26 mg(26 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod72,39 μg(36 %)
Zink1,63 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren47,07 g
Cholesterin458,36 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Boden
200 g
75 g
gemahlene Mandelkerne
1
175 g
100 g
Mehl zum Arbeiten
Butter für die Backform
Für den Belag
2
unbehandelte Limetten
100 g
1 Päckchen
Puddingpulver Vanille (für 500 ml Flüssigkeit)
5
400 g
200 g
50 g
gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrischkäseQuarkButterZuckerMandelkernPistazie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Boden der Tarte das Mehl mit den Mandeln auf die Arbeitsfläche häufeln. In der Mitte eine Mulde formen und das Eigelb hinein geben. Die Butter in Stücken mit dem Zucker auf dem Mehlrand verteilen und die Zutaten mit einer Teigkarte zu Bröseln hacken. Mit den Händen rasch zu einem Mürbteig verkneten. Falls nötig, noch ein wenig Mehl oder kaltes Wasser ergänzen, so dass der Teig geschmeidig wird aber nicht mehr an den Händen klebt. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Tarteform ausbuttern.
3.
Für den Belag die Limetten heiß waschen, trocken reiben, die Schale einer Limette dünn abschneiden und längs in feine Streifen schneiden. Die Schale der zweiten Limette abreiben und den Saft beider Früchte auspressen. Den Saft und den Abrieb mit dem Puderzucker, dem Puddingpulver, den Eiern, dem Frischkäse und dem Quark glatt rühren.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und auf den Boden der Tarteform legen. Die Käsemasse darauf füllen und im Ofen ca. 1 Stunde backen.
5.
In der Form auskühlen lassen, dann herausnehmen und mit den Limettenstreifen und Pistazien garniert servieren.