Frischkäsetorte mit Mango

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frischkäsetorte mit Mango
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 40 min
Fertig
Kalorien:
6680
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.680 kcal(318 %)
Protein113 g(115 %)
Fett448 g(386 %)
Kohlenhydrate546 g(364 %)
zugesetzter Zucker257 g(1.028 %)
Ballaststoffe41,7 g(139 %)
Automatic
Vitamin A6,7 mg(838 %)
Vitamin D7,1 μg(36 %)
Vitamin E25,4 mg(212 %)
Vitamin K47,2 μg(79 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂3,1 mg(282 %)
Niacin35,6 mg(297 %)
Vitamin B₆2,8 mg(200 %)
Folsäure602 μg(201 %)
Pantothensäure7,6 mg(127 %)
Biotin72,3 μg(161 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C469 mg(494 %)
Kalium4.574 mg(114 %)
Calcium1.049 mg(105 %)
Magnesium555 mg(185 %)
Eisen28,9 mg(193 %)
Jod85 μg(43 %)
Zink11,4 mg(143 %)
gesättigte Fettsäuren277,7 g
Harnsäure290 mg
Cholesterin1.264 mg
Zucker gesamt434 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g Butterkekse
200 g zerlassene Butter
2 EL Kakaopulver
10 Blätter weiße Gelatine
400 g Frischkäse
100 g Quark
1 Päckchen Vanillezucker
3 EL Zitronensaft
60 g Puderzucker
300 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
3 reife Mangos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, mit dem Teigroller fein zerbröseln. Die Brösel mit der Butter und dem Kakao verkneten. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und mit den Bröseln auskleiden, einen Rand mitformen und kühl stellen.
2.
Die Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Den Frischkäse mit dem Quark, Vanillezucker, dem Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Dann die eingeweichte Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze auflösen. 2 EL der Quarkmasse unter die Gelatine rühren, dann die Gelatine rasch unter die restliche Creme rühren, in den Kühlschrank stellen bis die Masse etwas angesteift ist.
3.
Anschließend die Sahne steif schlagen und unter die angesteifte Creme heben.
4.
Die Creme auf den Tortenboden geben, glatt streichen und mind. 3 Stunden kühl stellen.
5.
Die Mangos schälen und am Kern entlang in gleichmäßig dünne Scheiben (ca. 3 mm) schneiden.
6.
Die Torte vor dem Servieren mit den Mangoscheiben fächerartig belegen.