Frittata mit Tomaten und Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittata mit Tomaten und Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
208
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien208 kcal(10 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K21,7 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin21,7 μg(48 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium412 mg(10 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin276 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Tomaten
1 mittelgroße Zucchini
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
5 Eier
2 EL frisch geriebener Pecorino
Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOlivenölPecorinoZucchiniSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, von Stielansätzen, Häuten und Kernen befreien und würfeln. Die Zucchini putzen, waschen und ebenfalls fein würfeln.

2.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten- und Zucchiniwürfel darin etwa 8 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse aus der Pfanne heben, gut abtropfen lassen. Die Eier verquirlen. Das Gemüse und den Käse unterrühren. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Unter die Eimasse heben und würzen.

3.

Das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Eimasse darin bei geringer Temperatur stocken lassen. Frittata wenden und von der unteren Seite braten. Frittata in Stücke schneiden und kalt oder warm servieren.