Frittierte Äpfel mit Karamellsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Äpfel mit Karamellsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein0 g(0 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium106 mg(3 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Äpfel
100 g Speisestärke
neutrales Öl zum Ausbacken
60 g Zucker
2 EL Wasser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelZuckerÖlWasser

Zubereitungsschritte

1.

Äpfel schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Die Stärke in eine flache Schale geben und die Apfelspalten darin wälzen. Das Öl in einem Topf erhitzen (Es ist heiß genug, wenn an einem Kochlöffelstiel, den man ins Fett hält, Bläschen aufzusteigen beginnen) und die Apfelspalten darin ca. 3 Minuten goldgelb frittieren.

2.

Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Öl bis auf eine dünne Schicht aus dem Topf gießen. Zucker und Wasser hineingeben und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Zucker schmilzt und das Karamell beim Kochen Blasen wirft. Die ausgebackenen Äpfel in dem Karamell schwenken und sofort portionsweise anrichten.