Frittierte Fischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Fischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
252
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien252 kcal(12 %)
Protein28 g(29 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D14,6 μg(73 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K22 μg(37 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium658 mg(16 %)
Calcium131 mg(13 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure465 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1
800 g
kleine Sardine (12 kleine Sardinen), ersatzweise auch Makrelenfilets
½ Bund
½ Bund
6
1
1 TL
1 TL
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Brötchen in etwas heißem Wasser einweichen. Sardinen waschen und mit den Fingern die Schuppen abreiben. Jeweils Kopf und Mittelgräte entfernen. Oder vom Fischhändler küchenfertig vorbereiten lassen.
2.
Petersilie und Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Zitrone auspressen. Knoblauch mit Kümmel und Pimentpulver im Mörser zerdrücken. Petersilie, Koriandergrün, Zitronensaft und 6 EL Olivenöl untermischen.
3.
Die Sardinen im Mixer fein pürieren. Das Brot gut ausdrücken. Mit der Kräuter-Gewürz-Mischung und dem Ei in den Mixer geben, alles noch einmal kurz pürieren.
4.
Die Mischung etwa 30 Min. ruhen lassen. Aus der Masse mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Bällchen formen.
5.
In einem Topf reichlich Olivenöl erhitzen. Die Fischbällchen darin bei starker Hitze etwa 10 Min. frittieren. Herausnehmen, auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und heiß servieren.