0

Frittierte Garnelen

Frittierte Garnelen
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
300 g
3
½ TL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Reispapierblatt kleine, runde getrocknete, für jede Garnele 1 Blatt
1
Öl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Garnelen kalt abbrausen und abtrocknen, am Rücken aufschlitzen und den dunklen Darm entfernen. Die Garnelen dann auch auf der Bauchseite einritzen.
Schritt 2/6
Knoblauch schälen und zerdrücken, mit dem Koriander, der Austernsauce und Pfeffer verrühren. Die Garnelen darin wenden und zugedeckt etwa 30 Min. marinieren.
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/6
Die Reispapierblätter nach und nach in einer großen Schüssel mit kaltem Wasser einweichen (etwa 1 Minute), dann auf ein Küchentuch legen und je 1 Garnele darin einwickeln. Die Ränder mit verquirltem Eigelb bestreichen und festdrücken. So alle Garnelen einwickeln.
Schritt 4/6
Reichlich Öl zum Frittieren erhitzen. (Das Öl ist heiß genug, wenn an einem hineingestellten Holzlöffelstiel kleine Bläschen aufsteigen. )
Schritt 5/6
Die Garnelen darin portionsweise ca. 3 Minuten frittieren. Mit einer Zange herausheben, das Fett gut abschütteln und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
Schritt 6/6
Mit süß-saurer Sauce, Reis und Gemüse servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Iris Organizer Chest OCH-2080 Schubladencontainer-/schrank, Kunststoff, frostweiß/transparent, 35,5 x 26 x 65,5 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 33,70 €
26,88 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
29,44 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
70,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages