Frittierte Kartoffeln mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Kartoffeln mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
271
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien271 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium416 mg(10 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin227 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Zutaten
4 Scheiben Bauchspeck
2 Eier
8 Blätter Spinat
150 g Pommes Frites aufgetaut
1 TL Speisestärke
1 EL kaltes Wasser und 1 Fritteuse mit Frittierfett
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatEiWasser

Zubereitungsschritte

1.

Die Friteuse anschalten und das Fett auf 170°C aufheizen. Den Spinat waschen und trocken schütteln. Das Stärkemehl mit kaltem Wasser glatt rühren und die Kartoffelstäbchen darin wenden. Die Eier in einer antihaft beschichteten Pfanne mit wenig Fett braten.

2.

Die Kartoffelstäbchen dicht nebeneinander in zwei Häufchen in den Korb der Friteuse setzen und goldgelb frittieren. Anschließend den Speck Frittieren. Aus einer Platte die Kartoffeln anrichten, darauf den Spinat und die Speckscheiben geben, zuoberst das Spiegelei. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.