Frittierte Pfannkuchenröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Pfannkuchenröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflanzenölPetersilieEiSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfannkuchen vom Vortag oder fertige Pfannkuchen aus der Kühlregal
2
250 g
Pfeffer aus der Mühle
250 g
2 EL
gehackte Petersilie
500 ml
Pflanzenöl zum Frittieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Schinken und Petersilie mischen. Die Pfannkuchen flach auf die Arbeitsfläche legen und mit der Schinken-Petersilie-Mischung belegen. Von 2 Seiten seitlich einklappen und dann der Länge nach aufrollen. Mit Küchengarn zubinden. Die Eier verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfannkuchenrollen durch das Ei und anschließend durch das Paniermehl ziehen.
2.
Öl in der Friteuse oder in einem großen Topf auf 170° erhitzen und die Pfannkuchenrollen in 2-3 Min. goldgelb frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Das Küchengarn vorsichtig entfernen (am besten mit einer Schere aufschneiden) und die frittierten Pfannkuchen halbieren. Sofort servieren.