0

Frittierte Rotbarbe im Kartoffelkörbchen

Frittierte Rotbarbe im Kartoffelkörbchen
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Fisch
100 g Mehl
Jetzt kaufen!100 g Speisestärke
2 Eiweiß
Salz
neutrales Pflanzenöl zum Frittieren
16 kleine Rotbarbenfilets à ca. 60 g
Mehl zum Bestreuen
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Kartoffel schälen, waschen und grob raspeln. In einer Schüssel mit dem Eigelb und der Stärke vermengen und mit Salz würzen. In eine heiße Pfanne 2-3 EL Öl geben und 1/4 der Kartoffeln hineinsetzen. Flach drücken und 3-4 Minuten goldbraun braten. Wenden und auf der zweiten Seite 3-4 Minuten fertig braten. Aus der Pfanne nehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht in eine Schüssel zur Formgebung drücken. Auf diese Weise alle Rösti ausbacken und im Ofen warmhalten (ca. 80°C).
Schritt 2/4
Für den Fisch das Mehl mit der Stärke in eine Schüssel sieben. Die Eiweiße zugeben, mit 1/2 TL Salz würzen und mit einem Schneebesen zügig verrühren. Etwa 300 ml kaltes Wasser auf einmal zugießen und zu einem glatten Teig verrühren.
Schritt 3/4
Das Öl in einem Topf oder in einer Friteuse erhitzen (ca. 170°C).
Schritt 4/4
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Mehl bestreuen. Abklopfen und portionsweise durch den Teig ziehen und abgetropft im heißen Öl 2-3 Minuten frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und in den `Chips´-Körbchen angerichtet servieren.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

7teiliges Glasuntersetzer-Set inkl. Ständer aus Bambus 5 x 11 x 11 cm
VON AMAZON
8,23 €
Läuft ab in:
Homgeek Messerset 2-teilg
VON AMAZON
26,99 €
Läuft ab in:
Standmixer, AQV Smoothie Maker Profi mixer und Ice Crusher mit 2l Kunststoffkrug, Leistung: 1500W mit 30.000U/min, BPA-Freier Behälter und Silbernes Designe
VON AMAZON
8,50 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages