Frittierte Sprotten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Sprotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
229
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien229 kcal(11 %)
Protein13 g(13 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D14,3 μg(72 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K23,6 μg(39 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium198 mg(5 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure319 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
7
Zutaten
500 g
frische Sprotte
2 TL
40 g
30 g
2 TL
frische glatte Petersilie ,feingehackt
Olivenöl zum Frittieren
1
Zitrone ,in Spalten geschnitten, zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlPetersilieMeersalzOlivenölZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Den Fisch und das Meersalz in einer Schüssel gut mischen und abgedeckt kalt stellen.

2.

Mehl und Speisestärke sieben und mit der Petersilie in eine Schüssel füllen. Mit zerstoßenem Pfeffer würzen.
Einen tiefen, gußeisernen Topf zu 1/3 mit Öl füllen, und das Öl auf 180 °C erhitzen (bis ein Brotwürfel darin in 15 Sekunden goldbraun wird).
1/3 der Fische im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln und 1 1/2 Minuten goldgelb-knusprig frittieren.
Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Die restlichen Sprotten in 2 Portionen frittieren.

3.

Das Öl wieder erhitzen und die Fische nochmals in 3 Portionen je 1 Minute hellbraun frittieren.
Abtropfen lassen und heiß mit Zitrone servieren.