Frittiertes Gebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittiertes Gebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
2406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.406 kcal(115 %)
Protein16 g(16 %)
Fett216 g(186 %)
Kohlenhydrate106 g(71 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D4,5 μg(23 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K20,5 μg(34 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium263 mg(7 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren135 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin727 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL abgeriebene Zitronenschale
3 Eier
3 EL Crème fraîche
100 g weiche Butter
Außerdem
750 g Butterschmalz zum Ausbacken
Mehl für Arbeitsfläche
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, Zucker, Salz, abgeriebene Zitronenschale, Eier und Crème fraîche zugeben und mit dem Mehl vermengen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen und mit den Händen rasch zu einem glatten, festen Teig verkneten. Zugedeckt für ca. 45 Minuten in den Kühlschrank stellen. In einem großen Topf das Butterschmalz erhitzen.

2.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen. Mit einem Teigrädchen in 1,5-2 cm breite Streifen schneiden (Kantenlänge ca. ca. 10 cm), zu Schlaufen formen und im heißen Butterschmalz goldbraun ausbacken. Mit einer Siebkelle herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Puderzucker bestaubt warm oder kalt servieren.