Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fruchftige Cremeschnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchftige Cremeschnitten
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Stück Torte
1
Lage dunkler Wiener Boden Fertigprodukt
Für die Creme
500 g
Mango frisch oder aus der Dose
100 g
1 ½ Packung
Gelatine weiß, gemahlen
150 ml
150 g
400 g
Für die Erdbeercreme
700 g
70 g
250 g
1 EL
200 g
1 Packung
1 Packung
1 EL
gehackte Pistazien
Minzeblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen, in kleine Scheiben schneiden und mit 2 EL Zucker und dem Zitronensaft marinieren. Gelatinepulver mit Saft verrühren, 10 Minuten quellen lassen. Mangos mit Flüssigkeit erhitzen, 2 Minuten kochen lassen, etwas abkühlen. 12 Fruchtstücke beiseite geben, Gelatine unter die restliche Masse rühren und alles ca.1 Stunde kühl stellen. Creme fraiche, saure Sahne und 70 g Zucker cremig rühren. Wenn die Fruchtmasse zu gelieren beginnt, 3 EL Creme unterheben. Geliermasse unter die restliche Creme rühren.

2.

Tortenboden mit einem Tortenring versehen, Creme auf den Boden streichen und mindestens 2-3 Stunden kalt stellen. Die Erdbeeren putzen, waschen, 300 g pürieren. Püree mit Puderzucker mischen, alles unter die Mascarpone ziehen, mit Zitronensaft mischen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, Vanillezucker untermischen. Sahne unter die Mascarponecreme heben. Erdbeercreme auf die erkaltete Mangocreme streichen, mit den halbierten Erdbeeren und den restlichen Mangostücken verzieren. Pistazien darüber streuen, mit Minzeblättern garnieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Mango am besten schälen und halbieren
Wie Sie Erdbeeren richtig waschen und putzen
Erdbeerpüree zubereiten
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar