Fruchtbecher mit Zitronenverbene

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtbecher mit Zitronenverbene
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
2 Scheiben
1
1
2
3
2
1 Stiel
Zitronenverbenenblatt zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerIngwerMinzeKardamomkapselSternanisAprikose
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker mit 100 ml Wasser, dem Ingwer, Kardamom und Sternanis aufkochen lassen. Etwa 5 Minuten leise köcheln lassen, anschließend von der Hitze nehmen, ziehen und abkühlen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen.
2.
Die Aprikosen überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Orangen und die Grapefruits gründlich schälen und die Filets heraus schneiden. Die Minzeblätter abzupfen und fein hacken.
3.
Die Hälfte der Filets in Gläser schichten und mit etwas Gewürzzuckerlösung beträufeln. Die Aprikosenstücke einfüllen und die Hälfte der Minze darauf streuen. Mit den restlichen Zitrusfruchtfilets abschließen, mit der übrigen Zuckerlösung beträufeln und mit Verbene bestreuen.
4.
Vor dem Servieren etwa 10 Minuten ziehen lassen und mit den Zitronenverbeneblättern garniert servieren.