Smart frühstücken

Früchtequark mit Leinöl

nach "Doc Fleck"
5
Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Früchtequark mit Leinöl

Früchtequark mit Leinöl - nach dem berühmten "Doc Fleck's Frühstück". Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kalt gepresstes Leinöl hat einen sehr hohen Gehalt an der essenziellen Alpha-Linolensäure: Sie ist unter anderem förderlich für die Blutgerinnung und die Regulation des Blutdruckes und des Cholesterinspiegels. Zudem ist Leinöl ein richtiges Brainfood: Denkvermögen und Konzentrationsfähigkeit können erhöht werden.

Die Quarkmischung lässt sich auch ganz einfach ohne tierische Produkte, also vegan, zubereiten. Der Quark kann durch eine Quarkalternative beispielsweise aus Soja ausgetauscht werden. Für die Milch kann nach Belieben ein Pflanzendrink nach Wahl verwendet werden und der Honig lässt sich optional durch Agavendicksaft oder durch ein anderes veganes Süßungsmittel ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium515 mg(13 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin3 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
3 EL
3 EL
2 EL
kaltgepresstes Bio- Leinöl
1 Spritzer
1 Handvoll
Obst nach Wahl (Banane, Himbeeren oder Erdbeeren)
1 TL
geschrotete Leinsamen (oder Mandelsplitter)
1 TL
Honig (nach Belieben)

Zubereitungsschritte

1.

Alle Zutaten bis auf das Obst mit einem Mixer oder einem Pürierstab gründlich mixen.

2.

Das Obst in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit einigen Leinsamen oder Mandelsplittern dekorieren.

3.

Den Quark nach Belieben mit Honig süßen.

Bild des Benutzers Ellen von Hacht
Kann man die Portion auch verdoppeln,ich bin immer so hungrig. Liebe Grüße Ellen
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Ellen von Hacht, durch den hohen Eiweißgehalt des Frühstücks hält es normalerweise recht lange satt. Aber natürlich können Sie nach Belieben mehr Quark und Milch verwenden. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Haben zwei EL Leinöl nicht schon 240 kcal? Plus Honig, Obst, etc. Meiner Meinung nach kommt das mit 350 kcal nicht hin.
 
Kann man den Quark auch in einer größeren Menge fertig machen und über mehrere Tage aufbewahren?
 
Würde ich nicht machen - da diese Speise sehr schnell zubereitet ist mache ich sie längstens am Abend vorher und nehme sie dann mit ins Krankenhaus als Mittagessen. Außerdem verlieren bei längerem Aufbewahren die Früchte an Geschmack.....
 
Durch was kann man das Leinöl ersetzen?
 
Liebe Madlene! Normalerweise gehört hier wirklich Leinöl hinein - wenn ich aber Keines daheim hatte, habe ich auch Hanföl verwendet.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Madlene, bei diesem Frühstück wird Leinöl verwendet, da dieses Öl reichlich mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthält. Vom gesundheitlichen Aspekt her sollten Sie also am besten bei diesem Öl bleiben. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
hallo eine frage muss man das erwärmen oder kalt essen
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Maringer, das Frühstück sollte kalt gegessen werden. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
kann ich den Quark durch Yogurth Natur ersetzen zB 1,5 % oder weniger ? GLG Mamba666
 
Ich würde den Topfen nicht ersetzen, aber man kann durchaus ein paar Löffel Joghurt dazugeben, dann wird es cremiger.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Mamba66, wenn Sie den Quark durch Joghurt ersetzen, wird die Konsistenz deutlich flüssiger. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Dieses Rezept ist mir schon seit vielen Jahren als Budwigcreme bekannt. Ich bin totaler Fan dieser Creme und variieren mit den "Einlagen". Von fruchtig bis pikant oder auch nur mit Leinsamen, Leinöl als Dip zu gekochten Kartoffel. Das ist wirklich sehr gesund und schmeckt mir sehr gut.
 
Kann ich mir das Müsli schon Abends vorbereiten?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Qualle007, natürlich können Sie sich das Frühstück auch schon abends vorbereiten, jedoch ist es dann am nächsten Morgen sehr dickflüssig. Liebe Grüße, dein EAT SMARTER-Team
 
Warum ist es so wichtig, vorher "alles gründlich durchzumixen"? Genügt es nicht, es einfach gut durchzurühren?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nur beim Mixen wird das Öl richtig untergeschlagen.