Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fruchtgelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtgelee
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 12 h 25 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
6 Blätter
2
400 g
125 g
500 ml
klarer Apfelsaft
1
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GelatineApfelZwetschgeZuckerApfelsaftZimtstange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
Äpfel waschen, schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und in Spalten schneiden.
3.
Zwetschgen waschen, 4 schöne Früchte beiseite legen, halbieren, die Steine herauslösen und vierteln.
4.
Zucker mit Apfelsaft und mit der Zimtstange aufkochen, Apfelspalten und die vorbereiteten Zwetschgen dazugeben und 1 - 2 Min. bei mittlerer Hitze dünsten. Früchte herausnehmen und beiseite stellen. Zimtstange entfernen.
5.
Die Gelatine ausdrücken, in den heißen Saft geben und auflösen. Die Früchte wieder hinzufügen, falls nötig nachsüßen und in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Terrinenform (750 ml Inhalt) füllen. Im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.
6.
Die Terrine auf eine Platte stürzen und in Scheiben schneiden. Mit je einer fächerartig aufgeschnittenen Zwetschge und Minze garniert servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar