0
Drucken
0

Fruchtige Baisers

Fruchtige Baisers
240
kcal
Brennwert
2 h
Zubereitung
3 h 30 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Stück
4 Eiweiß
1 Prise Salz
300 g Zucker
4 EL feinster Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 TL Zitronensaft
50 g Vollmilchkuvertüre
2 Kiwis
2 Mandarinen
100 g Kirschen (aus dem Glas)
1 Päckchen heller Tortenguss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 100 °C vorheizen. Eiweiß und Salz sehr steif schlagen. Zum Schluss 300 g Zucker und Vanillinzucker unter ständigem Rühren vorsichtig einrieseln lassen. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und zunächst auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 10 cm Ø große Kreise spritzen. Auf jeden Kreis einen kleinen Rand spritzen. Baiser im Backofen (einen Rührlöffel in die Backofentür klemmen, damit entstehende Feuchtigkeit entweichen kann) ca. 1 1/2 Stunden trocknen lassen. Baisers auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
2
Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Baiser damit bestreichen und ebenfalls festwerden lassen. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Mandarinen pellen und in einzelne Segmente teilen. Kirschen auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Obst auf den Baisers verteilen. Tortengusspulver und 4 EL Zucker in einem Topf vermischen. 1/4 Liter Wasser nach und nach einrühren, aufkochen lassen und ca. 2 Minuten unter Rühren ausquellen lassen. Tortenguss etwas auskühlen lassen und mit einem Esslöffel über das Obst geben. Festwerden lassen und möglichst schnell servieren.

Top-Deals des Tages

Aicok Korkenzieher, Elektrische Flaschenöffner Korkenzieher, Kapselschneider für Weinflaschen mit geliefert, Silber
VON AMAZON
12,40 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,26 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
279,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages