Fruchtige Macarons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtige Macarons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
126
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien126 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium60 mg(2 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
28
Für die Macarons
200 g geschälte Mandelkerne
3 Eiweiß
1 Prise Salz
200 g Puderzucker
1 EL Erdbeersaft
rote Lebensmittelfarbe nach Belieben
Für die Creme
180 g Butter
3 EL Puderzucker
80 g Erdbeeren
1 TL Erdbeerlimes
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernButterErdbeereSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Mandeln im Mixer oder im Blitzhacker fein mahlen.
2.
Die Eiweiße mit dem Salz zu schnittfesten Eischnee schlagen. Nach und nach den Puderzucker unterschlagen, bis eine steif glänzende Masse entstanden ist. Die Mandeln und den Erdbeersaft vorsichtig unter den Eischnee heben. Je nach Belieben mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe bis zur gewünschten Farbintensität einfärben.
3.
Den Backofen auf 130°C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Einen Spritzbeutel mit großer runder Öffnung mit der Creme füllen. Kleine Halbkugeln von ca. 2 cm Durchmesser auf die Bleche spritzen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen. Danach herausnehmen und auskühlen lassen. Mit einer Palette vorsichtig vom Papier lösen.
4.
Die Hälfte der Makronen mit der Wölbung nach unten und die andere Hälfte mit der Wölbung nach oben auf eine saubere Arbeitsfläche legen.
5.
Für die Creme die Butter mit dem Puderzucker schaumig aufschlagen. Die Erdbeeren putzen, waschen, auf Küchenkrepp trocken tupfen und mit den Erdbeerlimes pürieren. Das Püree anschließend unter die Butter ziehen. Die Makronen mit der Wölbung nach unten mit der Creme bestreichen. Die übrigen Makronen auflegen und leicht andrücken.