fruchtige Tomaten-Orangen-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
fruchtige Tomaten-Orangen-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
232
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien232 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K16,1 μg(27 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C137 mg(144 %)
Kalium902 mg(23 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin13 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1
1
1
1 EL
1 Dose
stückige Tomaten (400g Inhalt)
200 ml
100 ml
edelsüßes Paprikapulver
1 EL
Ajvar (Paprikapaste aus dem Glas oder Tube)
1 TL
getrockneter Thymian
Salz und Pfeffer
100 ml
Kochsahne (15% Fettgehalt)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOrangensaftOlivenölThymianBio-OrangeZwiebel
Produktempfehlung

UND DAZU?
Besonders toll passen zur Tomaten-Orangen-Suppe mit Ziegenkäse überbackene Baguettescheiben.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schale der Orange mit einem Messer so abschälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten heraus schneiden, dabei den ablaufenden Saft auffangen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten und die Tomaten dazugeben. Mit Orangensaft (auch den aufgefangenen) und Brühe aufgießen, alles bei geringer Hitze ca. 5 Min. zugedeckt köcheln lassen. Die kochsahne hinzugeben. Die Suppe mit Paprika, Ajvar, Thymian, Salz und Pfeffer würzen

3.

Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, die Orangenfilets dazugeben und die Suppe nochmals kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.