Fruchtiger Apfelkuchen mit Honig und Ingwer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Apfelkuchen mit Honig und Ingwer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
350 g
flüssiger, klarer Honig
75 g
75
1 TL
Ingwer frisch gerieben
450 g
Äpfel geschält, entkernt und kleingeschnitten
350 g
1 Päckchen
150 g
3
Honig zum Beträufeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelHonigMehlApfelsaftZuckerIngwer

Zubereitungsschritte

1.
Zucker, Honig und Butter in einen Topf geben und erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist, dann vom Herd ziehen und Ingwer und Äpfel unterziehen.
2.
Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel vermengen, in die Mitte eine Mulde drücken, die Honigmischung, Apfelsaft und verquirlte Eier zugeben und alles gut verrühren. In die gefettete Springform füllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (150°) ca. 2 Std. backen (Nadelprobe machen). Den fertigen Kuchen herausnehmen und in der Form ca. 30 Min. abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form nehmen, auf ein Kuchengitter stellen, mit etwas Honig beträufeln und auskühlen lassen.