Fruchtiger Kartoffelsalat mit Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Kartoffelsalat mit Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
692
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien692 kcal(33 %)
Protein19 g(19 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate83 g(55 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe12,3 g(41 %)
Automatic
Vitamin A3,7 mg(463 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E14,9 mg(124 %)
Vitamin K30,3 μg(51 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin19,5 μg(43 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C124 mg(131 %)
Kalium1.403 mg(35 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure177 mg
Cholesterin92 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg festkochende Süßkartoffeln
Salz
200 g Erbsen frisch oder TK
1 Mango
5 EL Joghurt
100 g Mayonnaise
Zitronensaft
2 EL Apfelessig
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
175 g Thunfisch (im eigenen Saft; 1 Dose)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Mit einem Spitzen Messer prüfen, ob die Knollen bereits gar sind. Anschließend abgießen, abtropfen und ausdampfen lassen. Die Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Dann abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch um den Kern herum abschneiden und dieses in kleine Würfel schneiden.
2.
Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. In eine große Salatschüssel geben und mit dem Joghurt, der Mayonnaise, einem Spritzer Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und abschmecken. Die Mango, die Erbsen und zum Schluss den abgetropften Thunfisch vorsichtig untermengen.
3.
Den fruchtigen Kartoffelsalat mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.