print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Leichtes Abendessen

Fruchtiger Rucolasalat mit Hähnchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fruchtiger Rucolasalat mit Hähnchen

Fruchtiger Rucolasalat mit Hähnchen - Fruchtig und herzhaft zugleich

Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
354
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit einem ordentlichen Gehalt an Polyphenolen überzeugt der Granatapfel. Diese Antioxidantien hemmen Entzündungen und können Infektionen bekämpfen.

Dieser fruchtig-herzhafte Rucolasalat kann auch ganz einfach vegan zubereitet werden. Bereiten Sie dafür einfach Tofu oder einen alternativen Fleischersatz in einer Pfanne zu und genießen Sie diesen zum Salat.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien354 kcal(17 %)
Protein22 g(22 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K99,3 μg(166 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium137 mg(14 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure219 mg
Cholesterin62 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
Orangen (Bio)
150 g
60 g
30 g
3 Zweige
½
½
Zitrone (Saft)
4 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Zestenreißer, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilets abspülen und in leicht kochendem Salzwasser 10 Minuten bei kleiner Hitze garen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.

2.

Währenddessen 1 Orange heiß abspülen, trocken reiben und Schale in feinen Streifen abziehen; dann beide Orangen so schälen, dass alles Weiße entfernt wird. Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Rucola waschen und trocken schleudern. Datteln längs halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Mandeln grob hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Granatapfelkerne aus der Frucht lösen.

3.

Für das Dressing Orangen- und Zitronensaft mit der Hälfte der Orangenzesten, Thymian, Salz, Pfeffer und Öl verrühren.

4.

Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und mit Orangenfilets, Datteln und Rucola mischen und auf einer Platte anrichten. Alles mit Granatapfelkernen, restlichen Orangenzesten und restlichem Thymian bestreuen und mit dem Dressing beträufeln.