EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Smarte Energiebombe

Fruchtiges Garnelen-Curry

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fruchtiges Garnelen-Curry

Fruchtiges Garnelen-Curry - Exotisch und einfach gut! Foto: FRoSTA by House of Food

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
880
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert880 kcal(42 %)
Protein22 g(22 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate95 g(63 %)

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Garnelen – FRoSTA White Tiger-Prawns ASC
400 g Süßkartoffeln
1 rote Paprikaschote
¼ Ananas
1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
1 Knoblauchzehe
1 rote Zwiebel
1 Frühlingszwiebel
75 g getrocknete Cranberrys
250 g Basmatireis
Salz
4 EL Olivenöl
2 EL gelbe Currypaste
2 Dosen cremige Kokosmilch (400 g)
Pfeffer
Produktempfehlung

Die FRoSTA White Tiger Prawns sind knackig und leicht süßlich im Geschmack. Lecker in Öl und frischem Knoblauch in der Pfanne angebraten, dazu ein frisches Baguette, zu Salat oder Pasta – die Shrimps sind einfach vielseitig kombinierbar.

Zubereitungsschritte

1.

FRoSTA White Tiger Prawns nach Packungsanleitung auftauen lassen. Süßkartoffeln waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Ananas vom Strunk schneiden, schälen und in Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein hacken bzw. würfeln. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Cranberrys grob hacken.

2.

Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Süßkartoffel und Paprika darin ca. 4 Minuten braten, dann Ananas, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch zugeben, weitere 2 Minuten dünsten. Currypaste einrühren und mit Kokosmilch ablöschen. Curry 5–8 Minuten köcheln.

3.

White Tiger Prawns waschen und trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. White Tiger Prawns darin unter Wenden 3 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2/3 Lauchzwiebeln und Cranberrys zum Curry geben und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Reis abgießen. Curry und White Tiger Prawns in Schalen anrichten. Mit restlichen Lauchzwiebeln und Cranberrys garnieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite