Früchte-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchte-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
8 Filoteigblätter für 12 Stück
1 Eiweiß
Butter
150 g Beeren (z. B. Logan-, Brom- oder Himbeeren)
1 Apfel
2 EL Himbeergelee
Außerdem
2 Maracujas
Saft einer Orangen
40 g Puderzucker
150 g Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneButterApfelMaracujaOrange

Zubereitungsschritte

1.
Butter schmelzen lassen und die Mulden eines Muffinblechs einfetten. Aus den Filoteigblättern 24 Kreise von 10 cm Durchmesser ausstreichen, die Hälfte mit Eiweiß einpinseln und den zweiten Teigkreis etwas versetzt drauf drücken. Vorsichtig in die Mulden drücken, mit etwas Butter einpinseln und im Backofen bei 200 Grad in 8 Minuten goldgelb backen.
2.
Beeren verlesen. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Das Gelee in einem Topf erwärmen, die Apfelwürfel zugeben und 2 - 3 Min. köcheln lassen, etwas abkühlen lassen und mit den Beeren in die Körbchen füllen.
3.
Für die Sauce Maracujas halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen. mit Orangensaft, dem Puderzucker und Fruchtfleisch verrühren.
4.
Törtchen mit Schlagsahne und Maracujasauce servieren.