Früchtebecher mit Grießpudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchtebecher mit Grießpudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
197
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien197 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium217 mg(5 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin203 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
8
Zutaten
100 g Erdbeeren
100 g Himbeeren
1 Stange Rhabarber
2 EL Zucker
Für den Pudding
½ l Milch
1 Vanilleschote
5 Eigelbe
100 g Zucker
50 g Weizengrieß fein
Minze zum Garnieren
1 Prise Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchRhabarberErdbeereHimbeereZuckerWeizengrieß

Zubereitungsschritte

1.
Die Früchte waschen, putzen, gegebenenfalls zerkleinern und in den Schälchen/ Gläsern anrichten.
2.
Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen und mit der Vanilleschote in die Milch rühren und aufkochen, Grieß einrühren, kurz weiterkochen, vom Herd nehmen. Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die warme Grieß-Milch langsam in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen, Vanilleschote herausfischen und auf kleiner Flamme so lange schlagen, bis die Creme eindickt, nicht kochen! Die Grieß-Vanillepudding in Gläser mit den Früchten füllen und abkühlen lassen. Mit Minze garniert servieren.