Früchtebrot

mit Nüssen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchtebrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 13 h 45 min
Fertig
Kalorien:
2328
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.328 kcal(111 %)
Protein43 g(44 %)
Fett62 g(53 %)
Kohlenhydrate387 g(258 %)
zugesetzter Zucker74 g(296 %)
Ballaststoffe34,5 g(115 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E29,1 mg(243 %)
Vitamin K42 μg(70 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin45,1 μg(100 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium3.530 mg(88 %)
Calcium423 mg(42 %)
Magnesium356 mg(119 %)
Eisen11,6 mg(77 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure404 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt279 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
120 g
getrocknete Birnen
120 g
getrocknete, entsteinte Pflaumen
120 g
getrocknete Feige
120 g
120 g
50 g
50 g
30 g
30 g
140 g
1 TL
¼ Würfel
Hefe ca. 11 g
3 EL
½ TL
gemahlener Zimt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlBirnePflaumeFeigeRosinenKorinthe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Birnen fein würfeln über Nacht in reichlich Wasser einweichen, am nächsten Tag im Einweichwasser aufkochen. Pflaumen, Feigen, Rosinen und Korinthen fein würfeln in eine Schüssel geben und die Birnen samt Einweichwasser darüber gießen. So lange quellen lassen, bis sie sich gut vollgesogen haben. Mandeln und Haselnüsse grob hacken, Zitronat und Orangeat fein würfeln. Die Früchte abgießen. Mehl mit Anis mischen, eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit 3-4 lauwarmen Wasser verrühren, etwas Mehl darüber stäuben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Honig über das Mehl träufeln, Zimt über das Mehl streuen und mit 4 EL lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt nochmals 45 Minuten gehen lassen. Nun die Früchte, Rosinen und Korinthen, Nüsse, Mandeln, Zitronat und Orangeat zugeben und alles gut verkneten. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.

2.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3.

Aus dem Teig einen Laib formen, diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den Vorgeheizten Ofen schieben. Eine Schale Wasser zustellen und das Brot ca. 1 Stunde backen lassen.

4.

Herausnehmen, mit leicht erwärmter Konfitüre bestreichen und auskühlen lassen.