Früchtegratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchtegratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein8 g(8 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K25,1 μg(42 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin19,6 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium525 mg(13 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin296 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Blaubeeren
300 g Erdbeeren
2 Kiwis
2 Eier
2 Eigelbe
100 ml Schlagsahne
4 EL Zucker
60 g Kokosraspel
1 EL Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Blaubeeren waschen und abtropfen, die Kiwis schälen, halbieren und jede Hälfte in 4 Spalten schneiden. Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und halbieren bzw. vierteln. Die Auflaufförmchen buttern.

2.

Die Sahne halb Steif schlagen, die Eier trennen, die Eiweiße zu einem steifen Schnee schlagen, die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen, Sahne und die Kokosraspel bis auf 2 EL unterheben, anschließend den Eischnee unterziehen.

3.

Die Masse in die Förmchen verteilen, darüber die Früchte geben und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20 Min. backen. Mit den restlichen Kokosflocken bestreuen und heiß servieren.