Früchtetarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchtetarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
739
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien739 kcal(35 %)
Protein10 g(10 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate98 g(65 %)
zugesetzter Zucker35 g(140 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K9,9 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium671 mg(17 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren20,7 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin137 mg
Zucker gesamt57 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Teig
200 g
60 g
1 Prise
90 g
kalte Butter
1
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
2
6
4
100 g
2 EL
4 EL
4 EL
1 EL
Zucker zum Bestreuen
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlBrombeereButterZuckerHonigButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl zusammen mit dem Zucker und dem Salz auf eine Arbeitsfläche häufeln. In die Mitte eine Mulde drücken und darum die Butter in Flöckchen verteilen. Das Ei in die Mitte geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
3.
Für den Belag die Nektarinen und Aprikosen waschen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Feigen ebenfalls waschen, trocknen und in Spalten schneiden. Die Brombeeren waschen und trocken tupfen. Alles vorsichtig mit dem Zitronensaft und Honig vermengen.
4.
Danach den Teig vierteln und jeweils auf bemehlter Fläche zu ovalen Fladen à ca. 1cm dicke und 15 cm Länge ausrollen. Diese auf 1-2 Bleche mit Backpapier legen..
5.
Die Beeren verlesen, waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Das Obst mit dem Zitronensaft beträufeln sowie den Vanillezucker unterrühren.
6.
Die Butter schmelzen die Küchlein damit einstreichen. Mit dem Zucker bestreuen und das Obst darauf verteilen. Im Ofen 20-30 Minuten backen, sodass der Boden knusprig und das Obst weich ist.
7.
Etwas abkühlen und mit Puderzucker bestaubt servieren.