Früchtetee-Wackelpudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchtetee-Wackelpudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
Kalorien:
44
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien44 kcal(2 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium17 mg(0 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL Früchtetee
2 EL Zucker
Saft einer Zitronen
10 Blätter weisse Gelatine
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerGelatineZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
750 ml Wasser zum Kochen bringen. Tee aufbrühen und ca. 7 Minuten ziehen lassen. Tee abseihen, Zitronensaft zugeben, mit Zucker süßen und die Gelatine unter Rühren darin auflösen. Abkühlen und leicht gelieren lassen
3.
Nach Belieben mit etwas von den Teeblättern in Schälchen füllen und im Kühlschrank erstarren lassen.
4.
Zum Servieren auf Dessertteller stürzen, dabei die Förmchen vorher kurz in heisses Wasser stellen.
Schlagwörter