Frühlingshafter Salat mit Ei und Rote-Bete-Grün

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frühlingshafter Salat mit Ei und Rote-Bete-Grün
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
210
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien210 kcal(10 %)
Protein8 g(8 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K42,1 μg(70 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin17,2 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium343 mg(9 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
16
6
4
hart gekochte Eier
1
1 Handvoll
2 EL
weißer Balsamessig
1 EL
5 EL
1 Prise
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Kirschtomaten waschen, putzen und halbieren. Die Radieschen ebenfalls waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Die Eier schälen und grob hacken. Die Paprikaschote waschen, halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen, vierteln und quer in dünne Streifen schneiden. Die Rote-Beete-Blätter waschen, verlesen, trocken schleudern und in mundgerechte Größe zupfen.
3.
Aus Balsamico, Zitronensaft, 2 EL Wasser und Olivenöl ein Dressing anrühren. Mit Zucker und Salz abschmecken.
4.
Die Tomaten, Radieschen, Paprika und Rote-Beete-Blätter locker mit den Eiern vermengen und auf Gläser verteilen. Mit dem Dressing beträufelt und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.