Kinderfrühstück (7–14 Jahre)

Frühstücks-Bento mit Brotspießen

4.933335
Durchschnitt: 4.9 (15 Bewertungen)
(15 Bewertungen)
Frühstücks-Bento mit Brotspießen

Frühstücks-Bento mit Brotspießen - Bereit für die Frühstückspause? Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
282
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Für volle Konzentrationsfähigkeit in der Schule benötigen Kinder nervenstärkende B-Vitamin, gesunde Fettsäuren und Magnesium. Nüsse liefern hierfür die ideale Kombination. Auch Fistein aus der Salatgurke unterstützt die Leistung des Gehirns und ist somit ein perfekter Pausensnack.

Haben Sie keine Brotdose mit verschiedenen Kammern, dann kann mit Muffinförmchen oder kleinen Dosen für Ordnung gesorgt werden. Übrigens wird in Japan genau diese Trennung von Speisen in Kästchen Bento genannt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein17 g(17 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium627 mg(16 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin31 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
¼ Salatgurke
9 Kirschtomaten
2 Scheiben Vollkorntoast
2 TL Frischkäse
1 Scheibe Gouda
3 Scheiben Putenbrustaufschnitt
2 Handvoll Traube (rot und grün)
1 Handvoll Nüsse (Walnuss, Haselnuss, Mandeln)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TraubeFrischkäseGoudaSalatgurkeKirschtomate
Zubereitung

Küchengeräte

2 Frischhaltedosen, 1 Messer, 9 Zahnstocher

Zubereitungsschritte

1.

Gurke putzen, waschen vier Scheiben abschneiden und Rest in Stifte schneiden. Tomaten waschen und trocken tupfen.

2.

Eine Scheibe Vollkorntoast mit Frischkäse bestreichen und mit Gouda, Putenbrust und Gurke belegen. Zweite Scheibe darauflegen und dann in kleine Würfel schneiden. Diese mit den Tomaten auf Zahnstocher spießen.

3.

Trauben waschen und trocken tupfen.

4.

Zwei Brotdosen in je vier Kammern teilen und mit Brotspießen, Gurken, Trauben und Nüssen füllen.