Frühstückswaffeln

mit Honig-Frischkäse
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frühstückswaffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
586
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien586 kcal(28 %)
Protein20 g(20 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K20,5 μg(34 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin24,4 μg(54 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium446 mg(11 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren19,9 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin280 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Weizen-Vollkornmehl (Type 1050)
250 ml Milch
5 EL flüssiger Honig
3 EL Butter
4 Eier
1 Prise Salz
4 EL kernige Haferflocken
3 EL Kokosraspel
150 g Frischkäse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Waffeln Mehl, Milch und 3 EL Honig in eine Rührschüssel geben, die Zutaten verrühren und 20 Minuten quellen lassen.

2.

In der Zwischenzeit die Butter zerlassen. Die Eier trennen, Eiweiß und Salz steif schlagen. Butter, Eigelb, Haferflocken und Kokosraspel unter die gequollene Mehlmischung rühren, dann das Eiweiß vorsichtig unterziehen.

3.

Jeweils 2 EL Teig in ein gut erhitztes, gefettetes Brüsseler (eckiges) Waffeleisen geben und verstreichen. Nacheinander 8 goldbraune Waffeln daraus backen. Die Waffeln abkühlen lassen.

4.

Die Waffeln zuerst mit Frischkäse, dann mit Honig bestreichen. Jeweils eine zweite Waffel darauflegen und fest andrücken.