Fruit Gugelhupf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruit Gugelhupf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig
Kalorien:
6342
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Gugelhupfform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.342 kcal(302 %)
Protein101 g(103 %)
Fett257 g(222 %)
Kohlenhydrate874 g(583 %)
zugesetzter Zucker240 g(960 %)
Ballaststoffe45,3 g(151 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D11,3 μg(57 %)
Vitamin E16,2 mg(135 %)
Vitamin K65,4 μg(109 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin28,2 mg(235 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure395 μg(132 %)
Pantothensäure7,6 mg(127 %)
Biotin104,1 μg(231 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C222 mg(234 %)
Kalium4.727 mg(118 %)
Calcium528 mg(53 %)
Magnesium393 mg(131 %)
Eisen21,7 mg(145 %)
Jod101 μg(51 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren153,3 g
Harnsäure578 mg
Cholesterin1.675 mg
Zucker gesamt490 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
gemischte Trockenobst (z. B. Aprikosen, Datteln, Feigen)
100 g
150 ml
1
Orange Saft
weiche Butter für die Form
weiche Mehl für die Form
250 g
weiche Butter
200 g
brauner Zucker
2 EL
5
500 g
1 EL
2 TL
1 Msp.
Orangenschale unbehandelt
½ TL
gemahlener Kardamom
1 TL
gemahlener Zimt
1 TL
gemahlener Ingwer
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlTrockenobstButterZuckerRotweinRosinen

Zubereitungsschritte

1.
Die Früchte hacken und zusammen mit den Rosinen in eine Schüssel geben. Den Wein und den Orangensaft dazu gießen, gut vermischen und am besten über Nacht ziehen lassen (mindestens jedoch 2-3 Stunden).
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Gugelhupfform mit Butter auspinseln und mit Mehl bestauben.
3.
Die Butter mit dem braunen Zucker und dem Vanillezucker cremig schlagen. Nach und nach die Eier zugeben und hellschaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Kakao, dem Backpulver, dem Orangenabrieb und allen Gewürzen gut vermengen. Unter die Buttercreme rühren, dann die Wein-Früchte untermischen und zu einem geschmeidigen Teig vermengen. In die Backform füllen, glatt streichen und im Ofen 50-60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.
4.
Zum Servieren vorsichtig auf eine Kuchenplatte stürzen und in Stücke schneiden.