Fuhrmannsbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fuhrmannsbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g Schmalz
1 kg Rippchen vom Rind
Salz
Pfeffer
Paprikaschote
150 g Suppengrün
1 Zwiebel
1 Tomate
1 Lorbeerblatt
4 Pimentkörner
1 TL gehackter Kümmel
2 EL saure Sahne
2 EL Mehl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Schmalzsaure SahneSalzPfefferPaprikaschoteZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Schmalz in einem eisernen Schmortopf erhitzen. Das Fleisch salzen und pfeffern, mit Paprika einreiben und in dem heißen Fett beidseitig braun anbraten. Nun das Suppengrün und die gehackte Zwiebel mit anrösten, dabei öfters umrühren. Anschließend die Tomate und die Gewürze zugeben, kräftig mit anrösten und dann mit 1/2 Liter Wasser angießen.

2.

1 1/2 bis 2 Stunden das Fleisch schmoren lassen. Danach herausnehmen, den Fond mit dem in saurer Sahne angerührten Mehl eindicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce durch ein Sieb gießen und in der Sauciere extra reichen. Den Braten ergänzen vorzüglich Thüringer Klöße und Porreegemüse.