Fusilli mit getrockneten Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fusilli mit getrockneten Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Spiralnudel
Salz
60 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
300 g grüner Spargel
100 g geräucherter Schinken in Scheiben
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
200 ml Gemüsebrühe
100 g schwarze Oliven entsteint
2 EL Majoran gehackt
2 EL Thymian gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Majoranzweig für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpiralnudelSpargelSchinkenOliveTomateÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser gar kochen. Die Tomaten in schmale Streifen schneiden oder
2.
hacken. Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
3.
Den Schinken in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Schinken, den Knoblauch und den Spargel in heißem Öl anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 5 Min. schmoren lassen. Dann Oliven, Tomaten und Kräuter zugeben, abgetropfte Nudeln unterschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Majoran dekoriert servieren.