Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Gänsebraten mit Kastanienfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gänsebraten mit Kastanienfüllung
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
5 h
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
1
Gans von ca. 3,5 kg
500 g
400 ml
Geflügelfond (nach Belieben 100 ml durch Rotwein ersetzen)
2 TL
400 g
säuerliche Äpfel
100 g
½ TL
getrockneter Beifuß
200 ml
kochendes Wasser
2 EL
½ TL
2
Für die Bratäpfel
6
6 EL
6 EL
fein gemahlene abgezogene Mandeln
Für die Knusperkruste
100 g
gehackte Mandeln
6 EL
50 g
50 g
2 EL
1
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Maroni kreuzweise einschneiden und bei 180°C Grad im Backofen so lange rösten, bis die Schalen platzen. Kastanien schälen und abkühlen lassen. Hühnerbrühe zum Kochen bringen und die Kastanien 10 Minuten darin kochen, abtropfen und abkühlen lassen. Die Gans waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Preiselbeeren waschen und trocken tupfen. Apfelscheiben, Preiselbeeren, Beifuß und Kastanien mischen und in die Gans füllen. Öffnung mit Küchengarn zunähen. Flügel an den Körper binden, Schenkel zusammenbinden und die Gans mit der Brust nach unten auf die Fettpfanne (oder einen sehr großen Bräter) des Backofens legen. Mit kochendem Wasser begießen, Lorbeerblätter zufügen und bei 180°C 3-4 Stunden braten. Nach 1 Stunde die Gans wenden und die Keulen mehrmals einstechen, damit das Fett heraustropfen kann. Die Gans immer wieder mit Bratenfond begießen. Die Äpfel waschen und mit einem Kernhausausstecher das Kernhaus entfernen. Marmelade und Mandeln mischen, in die Äpfel füllen, die letzten 30-40 Min. zur Gans in den Ofen stellen.
Schritt 2/2
Für die Kruste das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die restlichen Zutaten miteinander verkneten, das Eiweiß unterheben. Eine halbe Stunde vor Backzeitende mit kaltem Salzwasser bepinseln, 10 Min weitergaren, dann mit der Kruste versehen und die Gans fertig backen. Die fertige Gans auf einer vorgewärmten Platte servieren. Den Bratenfond mit heißem Wasser lösen, durchsieben, mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen und mit dem Mehl binden. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und extra zu der Gans servieren.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Iris 103424 Aufbewahrungsboxen 'New Top Box' 5 L, Plastik, Klar, 19,7 x 28,5 x 14.4 cm
VON AMAZON
Preis: 57,90 €
46,90 €
Läuft ab in:
Iris 103424 Aufbewahrungsboxen 'New Top Box' 5 L, Plastik, Klar, 19,7 x 28,5 x 14.4 cm
VON AMAZON
Preis: 56,90 €
46,09 €
Läuft ab in:
Deik Profi Messerblock Messer Set, 16-tlg, Edelstahl Kochmesser Set mit Holzblock, Schwarz
VON AMAZON
42,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages