Gänselebercreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gänselebercreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
609
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien609 kcal(29 %)
Protein19 g(19 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A4 mg(500 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin9,8 mg(82 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure430 μg(143 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin124,3 μg(276 %)
Vitamin B₁₂28 μg(933 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium562 mg(14 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren17,5 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin650 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Für die Creme
200 g Gänseleber
140 g Schlagsahne
140 ml Milch
4 Eigelbe
weißer Pfeffer Salz
20 ml süßer Weißwein
frisch geriebene Muskatnuss
brauner Zucker
Für die Quitten
2 Quitten
Zitronen (Saft)
1 EL Butter
60 g Zucker
Mark 1/2 Vanilleschoten
20 g geriebener Ingwer
100 ml Weißwein
Außerdem
4 Scheiben Brioche
1 EL Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GänseleberSchlagsahneMilchWeißweinZuckerWeißwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Leber waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Sahne und Milch erhitzen, die Leber darin ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sie sich aufzulösen beginnt. Pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Zu den Eigelben geben, schaumig rühren. Die Masse mit weißem Pfeffer, Salz, Portwein und Muskat abschmecken. Backofen auf 90°C (Umluft) vorheizen. Die Creme in kleine runde Förmchen füllen, mit Frischhaltefolie abgedeckt 35 bis 40 Minuten im Ofen garen. In den Förmchen abkühlen lassen.
2.
Quitten schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter erhitzen, Zucker darin leicht karamellisieren lassen, Quitten, Vanillemark, Ingwer und Weißwein dazugeben, aufkochen lassen und 20 Minuten leise köcheln lassen. Falls zu viel Flüssigkeit verkocht, noch etwas Wasser dazugeben. Die Gänselebercreme mit dem braunem Zucker bestreuen und mit einem Brenner karamellisieren, bis die Creme eine braune Kruste bekammt. Die Briochescheiben in Butter anbraten, mit den Quitten zur Creme servieren.