0

Gänseterrine

Gänseterrine
0
Drucken
1 h 30 min
Zubereitung
1 Tag 13 h 30 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
1
Gänseleber (ca. 800 g)
1 TL
weißer Pfeffer aus der Mühle
250 ml
2 cl
300 g
fetter Speck in Scheiben
1
Terrinenform von 1 l Inhalt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Leber auseinander ziehen, jedes Teil aufbrechen und vorhandene Häute, Adern etc. sorgfältig entfernen, dabei die Leber nicht zu sehr zerrupfen. Nun die Leber etwas weich kneten, alles mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Schüssel mit Portwein und dem Cognac begießen. Alles etwas einmassieren und über Nacht zugedeckt an einem kühlen Ort ziehen lassen.
Schritt 2/3
Die Form überhängend mit Speck auslegen.
Schritt 3/3

Die Leberstücke sorgfältig in die Form füllen, dabei darauf achten, dass kaum Zwischenräume entstehen. Die Oberfläche glätten und andrücken und den Speck darüber zusammenschlagen. Die Form mit einem Deckel verschließen und im heißen Wasserbad (exakt 80°, Thermometer benutzen!; Backofentemperatur ca. 140°) 35–40 Min. garen. Die fertige Terrine noch 24 Std. an einem kühlen Ort ruhen lassen. Zum Servieren in Scheiben schneiden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

PuTwo klassischer Make-up Organisator
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Brewberry Elite Series Elektrische Kaffeemühle, Black Spice und Kaffee Bohnenmühle, High Precision Blades und 2 abnehmbare Edelstahl Cups
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Deconovo Ösenschal, Schlaufenschal, 140×175 und 140×245, 2er Set
VON AMAZON
15,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages