Garnelen – asiatisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen – asiatisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
242
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien242 kcal(12 %)
Protein38 g(39 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium505 mg(13 %)
Calcium192 mg(19 %)
Magnesium141 mg(47 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod181 μg(91 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure300 mg
Cholesterin270 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
16
Riesengarnelen roh, mit Schale
4 Stiele
1
1 Stange
1
Saft von 1 Limette
2 EL
Limetten zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schale der Garnelen bis auf das Schwanzende ablösen. Den Rücken leicht einritzen und den Darm entfernen. Garnelen abspülen und trockentupfen.
2.
Minze abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen in Streifen schneiden. Knoblauch pellen und hacken. Zitronengras fein hacken. Peperoni aufschlitzen, die Kernchen entfernen, Schote abspülen und in feine Würfel schneiden.
3.
Limettensaft mit Erdnussöl, Minze, Knoblauch, Zitronengras und Peperoni unterrühren. Mit Pfeffer würzen. Die Garnelen damit mischen und abgedeckt im Kühlschrank 1 Stunde marinieren.
4.
Eine Pfanne trocken erhitzen und die Garnelen darin 3-4 Minuten braten. Leicht salzen. Garnelen mit Holzspießchen anrichten und mit Limette garniert servieren.