Garnelen-Brokkoli-Pfanne

mit Lauch
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen-Brokkoli-Pfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
3081
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.081 kcal(147 %)
Protein589 g(601 %)
Fett56 g(48 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D15,6 μg(78 %)
Vitamin E128 mg(1.067 %)
Vitamin K306,1 μg(510 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin189 mg(1.575 %)
Vitamin B₆4,8 mg(343 %)
Folsäure571 μg(190 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin38,8 μg(86 %)
Vitamin B₁₂53,1 μg(1.770 %)
Vitamin C186 mg(196 %)
Kalium8.180 mg(205 %)
Calcium3.089 mg(309 %)
Magnesium2.158 mg(719 %)
Eisen22,3 mg(149 %)
Jod2.853 μg(1.427 %)
Zink69,9 mg(874 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure4.769 mg
Cholesterin4.219 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 EL Sojaöl oder Erdnussöl
1 Knoblauchzehe
125 g Brokkoli
1 Stange Lauch
1 EL dunkle Sojasauce
4 EL Gemüsefond
1 Tomate in Stücken
1 EL Mehl
125 g Garnelen , gekocht
1 Möhre
1 Stück frischer Ingwer
90 g Brunnenkresse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch abziehen und zerdrücken. Das Öl in einer großen Bratpfanne oder im Wok erhitzen und den Knoblauch kurz darin anbraten.

2.

Den Brokkoli waschen, in Röschen zerteilen, den Lauch putzen und in schmale Ringe schneiden. Zuerst den Brokkoli zu dem Knoblauch geben, 2 Minuten mitbraten, dann den Lauch zugeben und unter stetigem Rühren 1 Minute lang garen.

3.

Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Möhren und Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden. Sojasauce, Gemüsefond und Tomate zu dem Brokolli rühren. Das Mehl mit 2 EL Wasser verquirlen und ebenfalls unterrühren. Die Mischung kurz aufkochen lassen, damit die Sauce andickt.

4.

Die vorgekochten Garnelen, Möhren und Ingwer zufügen und bei starker Hitze etwa 1 Minute lang garen. Die Brunnenkresse unterrühren und das Gericht sofort servieren.