Garnelen-Enoki-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen-Enoki-Suppe

Garnelen-Enoki-Suppe - So aromatisch – und figurfreundlich noch dazu!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
138
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien138 kcal(7 %)
Protein17 g(17 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium295 mg(7 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod81 μg(41 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure143 mg
Cholesterin118 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Garnelen
1 EL Sesamöl
1 kleine rote Chilischote
1 Bio-Limette
2 Stiele Koriander
40 g Enokipilz (1 Handvoll)
2 TL Kurkuma
2 EL Fischsauce
20 g brauner Zucker (2 TL)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenZuckerSesamölKorianderChilischoteKurkuma
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Garnelen unter kaltem Wasser abspülen, schälen, entdarmen, dabei die Schwänze ganz lassen.

2.

Öl in einem großen Topf erhitzen. Schalen und Garnelenköpfe zugeben, bei mittlerer Hitze unter ständigem Wenden 10 Minuten anbraten, bis alle Teile tief-orange geworden sind.

3.

250 ml Wasser zufügen und ca. 5 Minuten einköcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit etwas verringert hat. Weitere 1 ¼ l Wasser zugeben und etwa 20 Minuten köcheln lassen.

4.

Inzwischen Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Limette heiß abwaschen und trockentupfen. 1 Limettenhälfte auspressen, die andere in Scheiben schneiden.

5.

Koriander waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen. Pilze vorsichtig waschen.

6.

Brühe durch ein Sieb in eine Schüssel gießen, zurück in den Topf geben und Kurkuma und Chilischoten unterrühren. Aufkochen lassen.

7.

Garnelen in den Topf geben, etwa 5 Minuten ziehen lassen. Fischsauce, Limettensaft und Zucker einrühren. Pilze und Limettenscheiben zugeben.

8.

Suppe auf 4 Schälchen verteilen. Mit Koriander bestreuen.